Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. EINLEITUNG

Durch die Nutzung und/oder den Besuch eines beliebigen Abschnitts von www.betshah.com (im Folgenden als die "Website" bezeichnet) oder durch die Eröffnung eines Kontos auf der Website erklären Sie sich damit einverstanden, an diese gebunden zu sein: Allgemeine Geschäftsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie, alle Spielregeln, alle Bedingungen und Konditionen von Werbeaktionen, Boni und Sonderangeboten, die von Zeit zu Zeit auf der Website zu finden sind. Alle oben aufgeführten Bedingungen und Konditionen werden zusammen als "die Bedingungen" bezeichnet. Bitte lesen Sie die Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie sie akzeptieren. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, die Bedingungen zu akzeptieren und an sie gebunden zu sein, eröffnen Sie bitte kein Konto und/oder nutzen Sie die Website nicht weiter. Mit der weiteren Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Bedingungen.

 

2. TEILNEHMER

Die Informationen auf der Website werden vom Betreiber der Website unter der Lizenz von Toto Ventures N.V., einem Unternehmen mit Sitz in Curacao, Niederländische Antillen (Kaya Richard J.Beaujon Z/N, Curacao), bereitgestellt, das nach den Gesetzen dieses Landes voll lizenziert ist und deren Aufsicht unterliegt. Inpulsio Ltd. der Zahlungsabwickler unterliegt zyprischem Recht. Begriffe wie "wir", "unser", "wir" oder "das Unternehmen" sind Verweise auf das entsprechende Unternehmen, mit dem Sie, wie oben angegeben, einen Vertrag abschließen.

 

Inpulsio Limited (eine Tochtergesellschaft von Toto Ventures N.V.),

 

Rechtsadresse - 48 Archiepiskopou Makariou III, Zappeion-Gebäude, Büro 13, Aglantzia, 2107 Nikosia, Zypern

 

Toto Ventures N.V.,

 

Juristische Anschrift - Kaya Richard J.Beaujon Z/N, Curacao

 

Inpulsio Ltd ist der Zahlungsabwickler und Toto Ventures ist der Lizenzinhaber unter der Lizenznummer 1668/JAZ.

 

3. ÄNDERUNGEN DER BEDINGUNGEN

 

3.1. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Bedingungen aus verschiedenen Gründen zu ergänzen, zu modifizieren, zu aktualisieren und zu ändern, die sich auf kommerzielle, rechtliche (zur Einhaltung neuer Gesetze oder Vorschriften) oder Kundendienstbedingungen beziehen könnten. Die aktuellsten Bedingungen und die Daten Ihrer Aktivierung sind auf der Website verfügbar. Wir werden den Spieler über solche Ergänzungen, Modifikationen oder Änderungen informieren, indem wir die neue Version der Bedingungen auf der Website veröffentlichen. Es liegt in der Verantwortung des Spielers, sich zu vergewissern, dass er über die aktuellen Bedingungen der Website informiert ist, und das Unternehmen rät seinen Spielern, regelmäßig nach Aktualisierungen zu suchen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Website, die Dienstleistungen und die Software jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern und/oder die für den Zugang und die Nutzung der Dienstleistungen erforderlichen Systemspezifikationsanforderungen zu ändern.

 

3.2. Wenn eine Änderung für Sie nicht akzeptabel ist, können Sie entweder die Nutzung der Website einstellen und/oder Ihr Konto schließen, indem Sie Paragraph 12 der Bedingungen einhalten. Ihre fortgesetzte Nutzung irgendeines Teils der Website nach dem Datum, an dem die Bedingungen als in Kraft getreten erklärt werden, gilt als Ihre verbindliche Annahme der überarbeiteten Bedingungen, einschließlich (zur Vermeidung von Zweifeln) aller Ergänzungen, Entfernungen, Ersetzungen oder anderen Änderungen der Identität des Unternehmens in Absatz 2.1 der Bedingungen, unabhängig davon, ob Sie von den überarbeiteten Bedingungen Kenntnis erhalten oder diese gelesen haben oder nicht.

 

4. RECHTLICHE ANFORDERUNGEN

 

4.1. Niemand unter 18 Jahren oder unter dem Alter der gesetzlichen Erlaubnis zur Ausübung der in den Diensten enthaltenen Aktivitäten darf die Website unter keinen Umständen nutzen, und jede Person, die nicht volljährig ist und die Dienste nutzt, verstößt gegen die Nutzungsbedingungen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis zu verlangen, um zu überprüfen, ob Personen unter der Volljährigkeit die Dienste nicht nutzen. Das Unternehmen kann das Konto einer Person kündigen und eine Person von der Nutzung der Dienste ausschließen, wenn kein Altersnachweis erbracht wird oder wenn das Unternehmen den Verdacht hat, dass eine Person, die die Dienste nutzt, nicht volljährig ist.

 

4.2. Internet-Glücksspiele sind in einigen Gerichtsbarkeiten möglicherweise nicht legal. Sie verstehen und akzeptieren, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, Ihnen Rechtsberatung oder Zusicherungen in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste zu geben, und das Unternehmen gibt keinerlei Zusicherungen hinsichtlich der Rechtmäßigkeit der Dienste in Ihrer Gerichtsbarkeit ab. Die Nutzung der Dienstleistungen auf der Website erfolgt nach Ihrem alleinigen Ermessen und auf Ihr eigenes Risiko, und nur Sie sind dafür verantwortlich, sich zu vergewissern, ob die Nutzung in Ihrer Gerichtsbarkeit legal ist.

 

4.3. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, Sie dazu zu bringen, gegen geltendes Recht zu verstoßen. Sie genehmigen, garantieren und stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Website-Dienste mit allen anwendbaren Gesetzen, Statuten und Vorschriften übereinstimmt. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für eine illegale oder unbefugte Nutzung der Website-Dienste durch Sie.

 

4.4. Die Gesellschaft verbietet die Einrichtung von Konten, Einzahlungen oder deren Nutzung durch Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, der Türkei, Portugal, Deutschland, Ungarn und den Niederlanden. Diese Liste der Gerichtsbarkeiten kann von der Gesellschaft von Zeit zu Zeit mit oder ohne Ankündigung geändert werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie weder ein Konto eröffnen noch Ihr Konto nutzen dürfen, wenn Sie entweder in einer der aufgelisteten Gerichtsbarkeiten ansässig oder wohnhaft sind, andernfalls wird Ihr Konto gesperrt. Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen eine Entscheidung über Einzahlungen oder Abhebungen von Guthaben oder anderen Geldern treffen, die auf gesperrte Konten platziert werden.

 

4.5. Sie sind voll verantwortlich für alle anwendbaren Steuern und Gebühren, die sich aus den durch die Nutzung der Website erzielten Erlösen ergeben. Wenn Gewinne in Ihrer Gerichtsbarkeit steuerpflichtig sind, sind Sie verpflichtet, den Überblick zu behalten und die Gewinne den zuständigen Behörden zu melden.

 

5. ERÖFFNUNG IHRES KONTOS

 

5.1. Um die Dienste der Website nutzen zu können, sollten Sie ein Konto ("Ihr Konto") eröffnen, indem Sie Ihr Login, Ihre E-Mail-Adresse, die Kontowährung (₽/€/$) und ein sicheres Passwort angeben, das weiterhin für den Zugang zum System verwendet wird, und indem Sie einige persönliche Informationen ausfüllen, die für den Abschluss der Registrierung erforderlich sind, einschließlich Ihres Namens, Geburtsdatums und Ihrer Telefonnummer.

 

5.2. Ihr Name auf Ihrem Konto muss mit Ihrem wahren und rechtmäßigen Namen und Ihrer Identität übereinstimmen. Um Ihre Identität zu überprüfen, behält sich das Unternehmen das Recht vor, jederzeit einen zufriedenstellenden Identitätsnachweis zu verlangen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kopien eines gültigen Reisepasses / Personalausweises und/oder der verwendeten Zahlungskarten). Das Versäumnis, solche Dokumente vorzulegen, kann zur Sperrung des Kontos führen.

 

5.3. Sie bestätigen, dass Sie bei der Registrierung genaue, vollständige und wahrheitsgemäße Angaben zu Ihrer Person gemacht haben und dass Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben aufrechterhalten werden, indem Sie alle Registrierungsinformationen, die sich möglicherweise geändert haben, unverzüglich aktualisieren. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies zur Schließung des Kontos, zu Kontobeschränkungen oder zur Annullierung von Transaktionen (Bonus, Gewinne) führen.

 

5.4. Wenn Sie Fragen haben oder bei der Registrierung auf Probleme stoßen, können Sie sich an unseren Support-Service wenden, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.

 

5.5. Sie dürfen nur ein einziges Konto auf der Website eröffnen. In allen Fällen ist es nur einem Konto pro Kunde, pro Haushalt, pro Adresse, pro gemeinsam genutztem Computer und pro gemeinsam genutzter IP-Adresse erlaubt, sich anzumelden und die Dienste von Betshah.com zu nutzen. Jedes andere Konto, das Sie auf der Website eröffnen, wird als "Duplikat-Konto" betrachtet. Sie sind verpflichtet, das Unternehmen darüber zu informieren, dass Sie aufgrund des Verlustes des ursprünglichen Kontozugriffs oder aus einem anderen wichtigen Grund ein Duplikat-Konto erstellen möchten, und eine Genehmigung des Unternehmens einzuholen, bevor das Duplikat-Konto erstellt wird. In allen anderen Fällen können alle Duplikatkonten von der Firma sofort geschlossen werden:

 

5.5.1. alle Transaktionen, die von dem Duplikat-Konto aus durchgeführt wurden, werden ungültig gemacht;

 

5.5.2. alle Rückgaben, Gewinne oder Boni, die Sie während der Zeit, in der das Doppel-Konto aktiv war, erzielt oder angesammelt haben, verfallen und eine Rückgabe kann von uns gefordert werden. Jegliche Gelder, die vom Duplikat-Konto abgehoben wurden, werden auf Verlangen an uns zurückgegeben.

 

5.5.3. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Gelder sowohl aus Bonus- als auch aus Echtgeldsalden des Duplikatkontos zu kompensieren. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen eine Entscheidung über die Rückerstattung von verlorenen Geldern zu treffen, die für Wetten verwendet wurden, die über das Duplikat-Konto abgeschlossen wurden.

 

5.5.4 Das Unternehmen akzeptiert keine Anträge auf Rückerstattung von Geldmitteln, die verloren gegangen sind oder ursprünglich auf das Duplikat-Konto eingezahlt wurden, falls das Duplikat-Konto mit der Absicht erstellt wurde, Boni und andere Werbeangebote zu erhalten, sowie falls eine Anzahl von Duplikat-Konten mit der Absicht erstellt wurde, eine Rückerstattung der ersten Einzahlungen auf zuvor erstellte Duplikat-Konten zu erhalten, was als vorsätzlicher Missbrauch angesehen wird. Wenn das Unternehmen nach eigenem Ermessen entscheidet, dass die Doppelkonten nur mit dem Ziel des Betrugs und/oder des Missbrauchs der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstellt wurden, werden die auf dieses Doppelkonto eingezahlten Gelder nicht an den Spieler zurückerstattet.

 

6. ÜBERPRÜFUNG IHRER IDENTITÄT; ANFORDERUNGEN AN DIE GELDWÄSCHEPRÄVENTION

 

6.1. Im Hinblick auf die Ihnen gewährten Rechte zur Nutzung der Dienste erklären, gewährleisten, garantieren, verpflichten und stimmen Sie dem zu:

 

6.1.1. Sie nicht unter 18 Jahre alt sind oder das nach dem für Sie geltenden Gesetz oder der für Sie geltenden Rechtsprechung für Glücksspiele oder Glücksspielaktivitäten erforderliche Mindestalter erreicht haben.

 

6.1.2. Sie der rechtmäßige Eigentümer des Geldes auf Ihrem Konto sind und alle Angaben, die Sie dem Unternehmen entweder während des Registrierungsvorgangs oder zu jedem späteren Zeitpunkt, einschließlich eines Teils einer Einzahlungstransaktion, zur Verfügung gestellt haben, wahr, aktuell, korrekt und vollständig sind und mit dem/den Namen auf der/den Kredit-/Debitkarte(n) oder anderen Zahlungskonten, die zur Einzahlung oder zum Empfang von Geldern auf Ihrem Konto verwendet werden sollen, übereinstimmen.

 

6.1.3. Sie sind sich voll und ganz bewusst, dass das Risiko besteht, Geld zu verlieren, wenn Sie durch die Inanspruchnahme von Dienstleistungen auf der Website Glücksspiele spielen, und Sie sind für einen solchen Verlust voll verantwortlich. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung der Dienste nach Ihrem alleinigen Ermessen und auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Sie haben keinerlei Ansprüche in Bezug auf Ihre Verluste gegenüber dem Unternehmen.

 

6.1.4. Sie verstehen die Methoden, Regeln und Verfahren der Dienstleistungen und des Internet-Glücksspiels im Allgemeinen vollständig. Sie verstehen, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass die Details von Wetten und Spielen korrekt sind. Sie werden keine Handlungen begehen oder Verhaltensweisen an den Tag legen, die dem Ruf des Unternehmens schaden können.

 

6.2. Durch Ihre Zustimmung zu den Bedingungen ermächtigen Sie uns, alle Überprüfungen vorzunehmen, die wir verlangen oder die von Dritten (einschließlich Aufsichtsbehörden) verlangt werden, um Ihre Identität und Ihre Kontaktdaten zu bestätigen (die „Überprüfungen“).

 

6.2.1 Möglicherweise werden Sie gebeten, uns eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihrer Kredit-/Debitkarte vorzulegen, auf der die ersten sechs Ziffern, die letzten vier Ziffern, Ihr vollständiger Name und das Ablaufdatum vollständig sichtbar sind. Der Lebenslauf auf der Rückseite Ihrer Kredit-/Debitkarte muss verdeckt sein.

 

6.3. Während dieser Überprüfungen können wir Sie daran hindern, Geld von Ihrem Konto abzuheben.

 

6.4. Sollten die von Ihnen gemachten Angaben unwahr, ungenau oder irreführend sein, nicht mit Ihrer ID übereinstimmen oder anderweitig unvollständig sein, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto sofort zu sperren und/oder Sie von der Nutzung der Dienstleistungen auszuschließen, zusätzlich zu allen anderen Maßnahmen, die wir ergreifen können.

 

6.5. Wenn wir nicht bestätigen können, dass Sie volljährig sind, können wir Ihr Konto sperren. Wenn sich herausstellt, dass Sie zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Glücksspiele oder Glücksspieltransaktionen durchgeführt haben, noch nicht volljährig waren, dann:

 

6.5.1. Ihr Konto wird geschlossen;

 

6.5.2. werden alle Transaktionen, die während dieser Zeit getätigt wurden, ungültig, und alle von Ihnen eingezahlten Gelder werden zurückerstattet;

 

6.5.3. alle Einsätze oder Wetten, die während dieser Zeit getätigt wurden, werden an Sie zurückerstattet; und

 

6.5.4. Alle Gewinne, die Sie in dieser Zeit angesammelt haben, verfallen, und Sie sind verpflichtet, alle Gelder, die von Ihrem Konto abgehoben wurden, an uns zurückzugeben.

 

7. NUTZNAME, KENNWORT

 

7.1. Nachdem Sie Ihr Konto eröffnet haben, dürfen Sie Ihren Nutznamen und Ihr Passwort nicht (weder absichtlich noch versehentlich) an andere Personen weitergeben. Wenn Sie Ihre Kontodaten verloren oder vergessen haben, können Sie Ihr Passwort wiederherstellen, indem Sie auf den Link „Passwort vergessen?“ unterhalb des Anmeldefensters klicken.

 

7.2. Sie tragen die volle Verantwortung für die Geheimhaltung Ihres Passwortes, und Sie tragen die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden. Sie bleiben haftbar für Verluste, die Ihnen oder einem Dritten auf Ihrem Konto entstehen.

 

7.3. Sie müssen das Unternehmen unverzüglich über jede unbefugte Nutzung oder jeden Diebstahl Ihres Kontos oder jede andere Sicherheitsverletzung informieren. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, erklären Sie sich bereit, der Gesellschaft Beweise für einen solchen Diebstahl oder eine solche unbefugte Nutzung vorzulegen. Die Gesellschaft ist nicht haftbar für Verluste, die Ihnen dadurch entstehen, dass eine andere Person Ihr Passwort mit oder ohne Ihr Wissen verwendet.

 

8. EIN-UND AUSZAHLUNGEN

 

8.1. Wenn Sie über die Website an Wetten oder Glücksspielen teilnehmen möchten, müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen.

 

8.2. Sie akzeptieren dies:

 

8.2.1. Alles Geld, das Sie auf Ihr Konto einzahlen, frei von jeglicher Illegalität ist und insbesondere nicht aus einer illegalen Aktivität oder Quelle stammt; und

 

8.2.2. alle Zahlungen auf Ihr Konto autorisiert sind und Sie nicht versuchen werden, eine auf Ihr Konto vorgenommene Zahlung rückgängig zu machen oder Maßnahmen zu ergreifen, die eine solche Zahlung durch einen Dritten rückgängig machen, um jegliche legitime Haftung zu vermeiden.

 

8.3. Das Unternehmen akzeptiert keine Einzahlungen Dritter, d.h. eines Freundes, Verwandten, Partners, Ehemannes oder einer Ehefrau. Sie müssen von einem Konto/System oder einer Kreditkarte, die auf Ihren eigenen Namen registriert ist, einzahlen. Wenn wir bei unseren Sicherheitsprüfungen feststellen, dass dies der Fall ist, verfallen alle Casino-Gewinne und werden an das Casino und die ursprüngliche Einzahlung an den rechtmäßigen Inhaber des Kontos/der Kreditkarte zurückgeschickt.

 

8.4. Wenn eine Banküberweisung erforderlich ist, um das Geld an den rechtmäßigen Eigentümer zurückzuerstatten, gehen alle Bankgebühren zu Lasten des Empfängers.

 

8.5. Wir akzeptieren keine Bargeldbeträge, die an uns geschickt werden. Wir behalten uns das Recht vor, für die Bearbeitung von Zahlungen, die von Ihnen und an Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste geleistet werden, elektronische Zahlungsabwickler und/oder Finanzinstitute Dritter in Anspruch zu nehmen. Sofern sie nicht im Widerspruch zu den Punkten dieser Bedingungen stehen, erklären Sie sich damit einverstanden, an die Bedingungen dieser Drittanbieter von elektronischen Zahlungsabwicklern und/oder Finanzinstituten gebunden zu sein.

 

8.6. Durch die Einzahlung von Geld erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Rückbuchungen vornehmen oder zu versuchen, Rückbuchungen vorzunehmen und/oder Zahlungen, die Sie vorgenommen haben, zu verweigern oder rückgängig zu machen, und dass Sie dem Unternehmen alle Rückbuchungen, Verweigerungen oder Rückgängigmachung von Zahlungen, die Sie vorgenommen haben, und alle Verluste, die dem Unternehmen daraus entstehen, erstatten.

 

8.7. Im Falle einer verdächtigen oder betrügerischen Zahlung, einschließlich der Verwendung gestohlener Kreditkarten oder einer anderen betrügerischen Aktivität (einschließlich jeder Rückbuchung oder anderen Rückbuchung einer Zahlung) und einschließlich der Einzahlung mit dem Ziel des Geldtauschs zwischen Zahlungssystemen behält sich das Unternehmen das Recht vor, Ihr Konto zu sperren, alle getätigten Auszahlungen rückgängig zu machen und alle Gewinne zurückzufordern. Wir sind berechtigt, alle relevanten Behörden oder Einrichtungen (einschließlich Kreditauskunfteien) über Zahlungsbetrug oder andere ungesetzliche Aktivitäten zu informieren und können Inkassodienste zur Einziehung von Zahlungen einsetzen. Das Unternehmen haftet jedoch unter keinen Umständen für die unbefugte Verwendung von Kreditkarten, unabhängig davon, ob die Kreditkarten als gestohlen gemeldet wurden oder nicht.

 

8.8. Wir können jederzeit einen positiven Saldo Ihres Kontos mit einem Betrag verrechnen, den Sie uns schulden, wenn wir Wetten oder Einsätze aufgrund von Doppelkonten, betrügerischen Absprachen, Betrug, betrügerischen und kriminellen Aktivitäten oder Fehlern wieder ausgleichen.

 

8.9. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Ihr Konto kein Bankkonto ist und daher nicht versichert, garantiert, gesponsert oder anderweitig durch eine Bank- oder andere Systemversicherung geschützt ist. Darüber hinaus wird auf Ihr Konto eingezahltes Geld keine Zinsen verdienen.

 

8.10. Sie stimmen zu, für alle Waren und/oder Dienstleistungen oder andere zusätzliche Dienstleistungen, die Sie über die Website bestellt haben, sowie für alle zusätzlichen Ausgaben (falls erforderlich), einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle möglichen Steuern, Gebühren usw., zu zahlen. Sie übernehmen die volle Verantwortung für rechtzeitige Zahlungen für die Website. Der Zahlungsdienstanbieter ermöglicht nur eine Zahlung für den auf der Website angegebenen Betrag und ist nicht verantwortlich für die Zahlung der oben genannten zusätzlichen Mittel/Ausgaben durch den Benutzer der Website. Nach Anklicken der Schaltfläche Bezahlen“ gilt die Transaktion unwiderruflich als bearbeitet und ausgeführt. Nach dem Klicken auf die Schaltfläche "Bezahlen" stimmen Sie zu, dass Sie nicht berechtigt sind, die Zahlung zu stornieren oder eine Stornierung zu verlangen. Indem Sie die Bestellung auf der Website aufgeben, bestätigen und erklären Sie, dass Sie nicht gegen die Gesetzgebung eines Landes verstoßen. Indem Sie diese Regeln (und/oder Geschäftsbedingungen) akzeptieren, bestätigen Sie als Karteninhaber auch, dass Sie berechtigt sind, die über die Website angebotenen Dienstleistungen zu nutzen. Für den Fall, dass Sie die Dienste der Website nutzen, die so spezifische Dienstleistungen wie Glücksspieldienste anbieten, geben Sie eine rechtsverbindliche Erklärung ab, dass Sie das in Ihrer Gerichtsbarkeit für die Nutzung der von der Website angebotenen Dienste geltende gesetzliche Mindestalter erreicht oder überschritten haben. Indem Sie mit der Nutzung der Dienste der Website beginnen, übernehmen Sie die rechtliche Verantwortung dafür, dass Sie nicht gegen die Gesetzgebung eines Landes verstoßen, in dem dieser Dienst genutzt wird, und bestätigen, dass der Zahlungsdienstanbieter nicht für einen solchen ungesetzlichen oder unbefugten Verstoß verantwortlich ist. Durch Ihre Zustimmung zur Nutzung der Dienste der Website verstehen und akzeptieren Sie, dass die Verarbeitung Ihrer Zahlungen durch den Zahlungsdienstleister erfolgt und dass es kein gesetzliches Recht auf Widerruf bereits gekaufter Waren und/oder Dienstleistungen oder andere Möglichkeiten zur Stornierung der Zahlung gibt. Wenn Sie die Nutzung der Dienstleistungen für Ihre nächsten Käufe von Waren und/oder Dienstleistungen oder andere Einrichtungen auf der Website ablehnen möchten, können Sie dies über Ihr persönliches Konto/Profil auf der Website tun. Der Zahlungsdienstleistungsanbieter ist nicht verantwortlich für ein Versäumnis, die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Zahlungskarte zu verarbeiten, oder für die Weigerung der ausstellenden Bank, die Zahlung mit Ihrer Zahlungskarte zu autorisieren. Der Zahlungsdienstleister ist nicht verantwortlich für Qualität, Quantität, Preis, Bedingungen oder Konditionen von Waren und/oder Dienstleistungen oder anderen Einrichtungen, die Ihnen angeboten oder von Ihnen auf der Website unter Verwendung Ihrer Zahlungskarte gekauft werden. Wenn Sie für Waren und/oder Dienstleistungen der Website bezahlen, sind Sie in erster Linie an die Geschäftsbedingungen der Website gebunden. Bitte beachten Sie, dass nur Sie als Karteninhaber für die Bezahlung aller Waren und/oder Dienstleistungen, die Sie über die Website bestellt haben, sowie für alle zusätzlichen Ausgaben/Gebühren, die für diese Zahlung anfallen können, verantwortlich sind. Der Zahlungsdienstleister fungiert nur als Ausführer der Zahlung in der auf der Website angegebenen Höhe und ist nicht für die Preisgestaltung, Gesamtpreise und/oder Gesamtbeträge verantwortlich. Falls es eine Situation gibt, in der Sie mit den oben genannten Bedingungen und/oder anderen Gründen nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, die Zahlung nicht vorzunehmen und, falls notwendig, sich direkt an den Administrator/Support der Website zu wenden.

 

8.11. Sie können jederzeit eine Abhebung von Geldern von Ihrem Konto beantragen, vorausgesetzt, dass:

 

8.11.1. alle auf Ihr Konto geleisteten Zahlungen als ausgeglichen bestätigt wurden und keine davon zurückgebucht, rückgängig gemacht oder anderweitig storniert wurde.

 

8.11.2. alle in Absatz 6 oben genannten Schecks abgeschlossen sind.

 

8.12. Bei der Beantragung einer Auszahlung müssen bestimmte Punkte berücksichtigt werden:

 

8.12.1. Alle Informationen in Ihrem Profil müssen ausgefüllt werden, E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer, Adressnachweis und Pass-/ID-Daten sollten überprüft werden;

 

8.12.2. Gelder müssen mit der gleichen Methode abgehoben werden, die auch für die Einzahlung verwendet wird.

 

8.12.3. Wenn der beantragte Betrag 2000 EUR übersteigt oder im Falle eines anderen Zwecks, den die Verwaltung im Falle von Betrugsermittlungen verfolgen könnte, muss das Verfahren zur Spieleridentifizierung durchgeführt werden, indem Sie uns eine Kopie oder ein digitales Foto Ihrer Ausweisdokumente, wie z.B. Reisepass oder Personalausweis (Seite mit Foto), Rechnung eines Versorgungsunternehmens (Handyrechnung kann nicht akzeptiert werden), zusenden. Wenn Sie mit einer Debit-/Kreditkarte Einzahlungen auf Ihr Konto vorgenommen haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, uns die digitalen Kopien der Vorderseite der Karten zu übermitteln, auf denen der Name des Karteninhabers, das Ablaufdatum sowie die ersten und letzten vier Ziffern der Kartennummer sichtbar und lesbar sind.

 

8.12.4. Wenn der Auszahlungsantrag erstellt wird, darf ein Spieler keine aktiven Boni haben. Um Geld abzuheben, müssen Sie alle aktiven Bonusrunden spielen oder diese annullieren.

 

8.12.5. Der Höchstbetrag, den ein Spieler innerhalb einer Woche abheben kann, beträgt 5.000 EUR. Der Höchstbetrag, der innerhalb eines Monats abgehoben werden kann, darf 20.000 EUR nicht überschreiten, außer in einigen Sonderfällen, die mit der Verwaltung vorab vereinbart wurden.

 

8.13. Der Einzahlungsbetrag sollte mindestens einmal prolongiert werden, bevor er abgehoben werden kann.

 

8.14. Alle Rückzugsanträge sollten innerhalb von 1 Tag (24 Stunden) geprüft werden.

 

9. PLATZIEREN EINER WETTE ODER EINES SPIELS

 

9.1. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die Details jeder Transaktion, die Sie tätigen, korrekt sind, bevor Sie die Wette bestätigen.

 

9.2. Ihre Transaktionshistorie kann durch Klicken auf „Kasse“ auf der Website abgerufen werden.

 

9.3. Wir behalten uns das Recht vor, eine von Ihnen angeforderte Transaktion jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen ganz oder teilweise abzulehnen. Keine Transaktion gilt als akzeptiert, bis Sie eine Bestätigung von uns erhalten. Wenn Sie keine Bestätigung erhalten haben, dass Ihre Transaktion akzeptiert wurde, sollten Sie den Support kontaktieren.

 

9.4. Ihre Annullierung einer nicht übereinstimmenden Wette wird wirksam, sobald wir Ihnen eine Bestätigung der Annullierung senden. Für den Fall, dass Ihre Stornierungsanfrage nicht rechtzeitig eingeht und bearbeitet wird, bestätigen Sie, dass Ihre Wette möglicherweise noch aussteht und zur Annahme zur Verfügung steht.

 

10. ABSPRACHEN, BETRUG, TÄUSCHUNG, BETRUG UND KRIMINELLE AKTIVITÄTEN

 

10.1. Die folgenden Aktivitäten sind nicht erlaubt und stellen einen wesentlichen Verstoß gegen die Bedingungen dar:

 

10.1.1. die Weitergabe von Informationen an Dritte;

 

10.1.2. die Verwendung eines unfairen Vorteils oder Einflusses (allgemein als Betrug bekannt), einschließlich der Ausnutzung von Bugs, Schlupflöchern oder Fehlern in unserer Software, die Verwendung von automatisierten Spielern (auch als "Bots“ bekannt); oder die Ausnutzung eines "Fehlers";

 

10.1.3. betrügerische Aktivitäten zu Ihrem Vorteil zu unternehmen, einschließlich der Verwendung einer gestohlenen, geklonten oder anderweitig nicht autorisierten Kredit- oder Debitkarte als Quelle für Kontoeinzahlungen;

 

10.1.4. die Teilnahme an kriminellen Aktivitäten einschließlich Geldwäsche und anderen Aktivitäten mit strafrechtlichen Konsequenzen;

 

10.1.5. geheime Absprachen oder der Versuch einer solchen Absprache und die Absicht, direkt oder indirekt an einem Abspracheschema mit einem anderen Spieler im Verlauf eines Spiels, das Sie auf der Website spielen oder spielen werden, teilzunehmen.

 

10.2. Jegliche von der Gesellschaft erhaltenen kostenlosen Gelder (Boni usw.) können ebenfalls nicht Gegenstand eines Missbrauchs sein, egal mit welchen Mitteln.

 

10.3. Die Firma wird alle angemessenen Schritte unternehmen, um Absprachen oder Abspracheversuche zu verhindern, sie und die entsprechenden Spieler aufzudecken und mit den entsprechenden Spielern entsprechend zu verfahren. Wir sind nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die Ihnen oder anderen Spielern als Folge von kollusiven, betrügerischen oder anderweitig illegalen Aktivitäten oder Betrug entstehen können, und alle Maßnahmen, die wir in dieser Hinsicht ergreifen, liegen in unserem alleinigen Ermessen.

 

10.4. Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine Person geheime Absprachen trifft, betrügt oder eine betrügerische Aktivität ausführt, müssen Sie uns dies so schnell wie möglich per E-Mail melden.

 

10.5. Wenn das Unternehmen den Verdacht hat, dass Sie sich an betrügerischen, ungesetzlichen oder unzulässigen Aktivitäten beteiligen oder beteiligt haben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geldwäscheaktivitäten oder ein anderweitiges Verhalten, das gegen die Bedingungen verstößt, kann Ihr Zugang zu den Dienstleistungen sofort beendet und/oder Ihr Konto gesperrt werden. Wenn Ihr Konto unter solchen Umständen gekündigt oder gesperrt wird, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen Gelder, die sich auf Ihrem Konto befinden, zurückzuerstatten. Das Unternehmen ist berechtigt, die zuständigen Behörden, andere Online-Dienstanbieter und Banken, Kreditkartenunternehmen, Anbieter elektronischer Zahlungsmittel oder andere Finanzinstitute über Ihre Identität sowie über jede vermutete ungesetzliche, betrügerische oder unzulässige Aktivität zu informieren, und Sie werden bei der Untersuchung einer solchen Aktivität uneingeschränkt mit dem Unternehmen zusammenarbeiten.

 

10.6. Es ist verboten, Konten zwischen Spielern zu verkaufen oder zu übertragen oder absichtlich Chips oder Spiele zu verlieren, um Chips auf einen anderen Spieler zu übertragen. Ein absichtlicher Verlust des Spiels oder eines Chips tritt auf, wenn Sie eine Hand oder ein Spiel verlieren, um Geld an einen anderen Benutzer zu übertragen.

 

11. ANDERE VERBOTENE AKTIVITÄTEN

 

11.1. Sie dürfen keine beleidigende oder aggressive Sprache oder Bilder verwenden, andere, einschließlich anderer Benutzer, beschimpfen, bedrohen, belästigen oder missbrauchen oder sich auf diese Weise gegenüber den Mitarbeitern des Unternehmens verhalten, die die Website betreiben oder unterstützen.

 

11.2. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Website zu korrumpieren oder mit Informationen zu überschwemmen, die eine Fehlfunktion der Website verursachen, und Sie dürfen auch keine Maßnahmen ergreifen, die das Funktionieren der Website in irgendeiner Weise beeinträchtigen können, z.B. (aber nicht beschränkt auf) die Freisetzung oder Verbreitung von Viren, Würmern, Logikbomben oder ähnliche Aktionen. Jegliche Mehrfacheinreichungen oder „Spam“ sind streng verboten. Sie dürfen die auf der Website verfügbaren Informationen in keiner Weise stören oder manipulieren, entfernen oder anderweitig verändern.

 

11.3. Sie dürfen die Website nur zur persönlichen Unterhaltung nutzen, und es ist Ihnen nicht gestattet, die Website oder Teile davon in irgendeiner Form zu reproduzieren, ohne zuvor unsere ausdrückliche Zustimmung einzuholen.

 

11.4. Sie dürfen nicht versuchen, sich einen unbefugten Zugriff auf die Website, die Server, auf denen die Website gespeichert ist, oder auf Server, Computer oder Datenbanken, die mit der Website verbunden sind, zu verschaffen. Sie dürfen die Website nicht über einen Denial-of-Service-Angriff oder eine ähnliche Art von Angriff angreifen. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Bestimmung werden wir eine solche Verletzung den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und wir werden mit diesen Behörden zusammenarbeiten, indem wir Ihre Identität offen legen. Im Falle eines solchen Verstoßes wird Ihr Recht zur Nutzung der Website sofort eingestellt.

 

11.5. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch einen Denial-of-Service-Angriff, Viren oder anderes technologisch schädliches Material verursacht werden, das Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme, Daten oder anderes urheberrechtlich geschütztes Material infizieren könnte, das Sie infolge der Nutzung der Website oder des Herunterladens von Material, das auf der Website oder auf einer mit der Website verlinkten Website veröffentlicht wurde, erleiden.

 

11.6. Es ist verboten, Konten zwischen Spielern zu verkaufen oder zu übertragen oder absichtlich Chips oder Spiele zu verlieren, um Chips auf einen anderen Spieler zu übertragen. Ein absichtlicher Verlust des Spiels oder eines Chips tritt auf, wenn Sie eine Hand oder ein Spiel verlieren, um Geld an einen anderen Benutzer zu übertragen.

 

12. DAUER UND BEENDIGUNG

 

12.1. Sie können Ihr Konto (einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts) jederzeit kündigen, indem Sie uns eine E-Mail an [email protected] von der auf betshah.com angegebenen E-Mail-Adresse aus senden.

 

12.2. Bis Sie von uns eine Bestätigung erhalten haben, dass wir Ihr Konto geschlossen haben, bleiben Sie für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto zwischen dem Zeitpunkt, an dem Sie uns eine E-Mail senden, und dem Zeitpunkt, an dem Ihr Konto durch das Unternehmen gekündigt wird, verantwortlich.

 

12.3. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Gebühren, Zuschläge oder Kosten zu erheben, die vor der Kündigung Ihres Kontos durch Sie anfallen. Wenn Ihr Konto gekündigt, suspendiert oder aufgehoben wird, wird Ihnen keine Rückerstattung gewährt, es werden Ihnen keine anderen Gutschriften (z.B. Boni, Gratispunkte usw.) gutgeschrieben oder in Bargeld oder eine andere Form der Rückerstattung umgewandelt, und Sie haben keinen weiteren Zugriff auf Ihr Konto.

 

12.4. Bei der Kündigung Ihres Kontos vorbehaltlich der Rechte oder Verpflichtungen, die vor der Kündigung entstanden sind, hat keine der Parteien im Rahmen dieser Klausel weitere Verpflichtungen gegenüber der anderen Partei.

 

12.5 Das Unternehmen kann Ihr Konto (einschließlich Ihres Benutzernamens und Passworts) sofort und ohne Vorankündigung sperren oder/und kündigen:

 

12.5.1. wenn wir uns aus irgendeinem Grund entscheiden, die Dienstleistungen allgemein oder speziell für Sie nicht mehr anzubieten;

 

12.5.2. wenn Ihr Konto in irgendeiner Weise mit einem bestehenden Konto verbunden ist, das gekündigt wurde.

 

12.5.3. Wenn Ihr Konto mit bestehenden gesperrten Konten verbunden ist oder mit diesen in Verbindung steht, können wir Ihr Konto unabhängig von der Art dieser Beziehung und den auf diesen Konten angegebenen Registrierungsdetails oder aus jedem anderen Grund, den wir für angemessen halten, kündigen. Abgesehen von den hierin vorgesehenen Fällen wird Ihnen zum Zeitpunkt der Kündigung das Guthaben auf Ihrem Konto innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Ihrer Anfrage zurückerstattet, vorbehaltlich unseres Rechts, von Ihnen an uns geschuldete Beträge abzuziehen;

 

12.5.4. wenn Sie versuchen, Informationen bezüglich des Software-Codes zu manipulieren oder zu ermitteln, oder wenn Sie an Absprachen beteiligt sind;

 

12.5.5. wenn Sie die Software in irgendeiner Weise manipulieren oder zu manipulieren versuchen;

 

12.5.6. wenn Sie eine Straftat begehen, z.B. indem Sie versuchen, auf die Website von einer Gerichtsbarkeit aus zuzugreifen, in der das Spielen der Spiele illegal ist;

 

12.5.7. wenn Sie tatsächlich oder potenziell verleumderische, beleidigende, rassistische, schädliche oder obszöne Sprache oder Materialien veröffentlichen;

 

12.6. Wenn Ihr Konto für einen ununterbrochenen Zeitraum von 6 (sechs) Monaten oder länger inaktiv bleibt, können wir Ihr Konto ohne Vorankündigung schließen oder sperren. Im Falle einer solchen Kontoschließung werden die Bedingungen automatisch ab dem Datum des Inkrafttretens der Kündigung gekündigt.

 

12.7. Ihr inaktives Konto wird mit einer elektronischen Mitteilung (oder einer versuchten Mitteilung) unter Verwendung Ihrer Kontaktdaten gekündigt. Im Falle einer solchen Kündigung von unserer Seite aus, mit Ausnahme der Fälle, in denen eine solche Schließung und Kündigung in Übereinstimmung mit Paragraph 10 (geheime Absprachen, Betrug, Täuschung und kriminelle Aktivitäten) oder Paragraph 17 (Verstoß gegen die Bedingungen) dieser Bedingungen erfolgt, werden wir Ihnen den Saldo Ihres Kontos zurückerstatten. Wenn wir Sie nicht ausfindig machen können, werden die Gelder an die zuständige Glücksspielbehörde oder an das Unternehmen überwiesen.

 

13. ÄNDERUNG DER WEBSITE

 

Wir sind berechtigt, nach unserem absoluten Ermessen jede über die Website angebotene Dienstleistung jederzeit zum Zwecke der Wartung der Website zu ändern oder zu ergänzen.

 

14. IT-AUSFALL

 

Wann immer unerwartete Systemfehler, Bugs oder Probleme in der Software oder Hardware, die wir für den Betrieb der Website verwenden, auftreten, werden wir unverzüglich Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben. Wir übernehmen keine Haftung für IT-Fehler, die durch Ihre Ausrüstung für den Zugriff auf die Website oder durch Fehler in Verbindung mit Ihrem Internetdienstanbieter verursacht werden.

 

15. FEHLER ODER AUSLASSUNGEN

 

15.1. Es kann eine Reihe von Umständen eintreten, in denen eine Wette angenommen oder eine Zahlung mit Fehlern von Seiten des Unternehmens vorgenommen wird (z.B. geben wir Ihnen aufgrund eines offensichtlichen Fehlers oder eines Dateneingabefehlers oder aufgrund einer Computerfehlfunktion falsche Wettbedingungen an, ebenso wie wir aufgrund eines manuellen oder automatisierten Eingabefehlers einen Fehler bei der Höhe der Gewinne/Rückerstattungen machen können, die Ihnen ausgezahlt werden).

 

15.2. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jede Wette abzulehnen, einzuschränken, zu stornieren oder zu begrenzen.

 

15.3. Wenn Ihnen aufgrund eines menschlichen Fehlers oder eines Fehlers, Defekts oder Irrtums in der Software oder aufgrund der Tatsache, dass das betreffende Spielprodukt oder die Software nicht in Übereinstimmung mit den Regeln des betreffenden Spiels funktioniert ("Fehler“), fälschlicherweise Gewinne zugesprochen werden, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, Ihnen solche Gewinne auszuzahlen und wird das Unternehmen unverzüglich über den Fehler informieren, und Sie erklären sich bereit, solche Gewinne, die Ihnen aufgrund eines solchen Fehlers oder Irrtums ausgezahlt wurden, zurückzuerstatten.

 

15.4. Weder wir (einschließlich unserer Mitarbeiter oder Vertreter) noch unsere Partner oder Lieferanten haften für Verluste, einschließlich des Verlusts von Gewinnen, die sich aus einem von Ihnen verursachten Fehler ergeben.

 

15.5. Das Unternehmen und seine jeweiligen Lizenznehmer, Vertriebspartner, Mutter- und Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und alle Ihre leitenden Angestellten und Direktoren und Mitarbeiter haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch das Abfangen oder den Missbrauch von über das Internet übertragenen Informationen verursacht werden.

 

16. AUSSCHLUß  UNSERER HAFTUNG

 

16.1. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie frei entscheiden können, ob Sie die Dienste auf der Website nutzen möchten, und dass Sie dies nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko tun.

 

16.2. Wir werden die Website mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt und im Wesentlichen wie in den Nutzungsbedingungen beschrieben bereitstellen. Wir machen keine weiteren Versprechungen oder Gewährleistungen bezüglich der Website oder der über die Website angebotenen Produkte und schließen hiermit (im vollen gesetzlich zulässigen Umfang) alle impliziten Gewährleistungen in dieser Hinsicht aus.

 

16.3. Das Unternehmen haftet weder vertraglich noch durch unerlaubte Handlung, Fahrlässigkeit oder anderweitig für Verluste oder Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Verlust von Daten, Gewinnen, Geschäften, Möglichkeiten, Goodwill oder Ruf sowie auf Geschäftsunterbrechungen oder Verluste, die von uns derzeit nicht vorhersehbar sind und die sich aus der Nutzung eines auf der Website enthaltenen Links ergeben oder in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung verbunden sind. Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Internetseiten, auf die von der Website oder über die Dienstleistungen verlinkt wird.

 

17. VERSTOß GEGEN DIE BEDINGUNGEN

 

17.1. Sie sind verpflichtet, alle Ansprüche, Verbindlichkeiten, Kosten oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) und alle anderen Kosten, die sich aus der Verletzung der Bedingungen durch Sie ergeben können, vollständig zu übernehmen.

 

17.2. Sie erklären sich d+amit einverstanden, das Unternehmen, seine White-Label-Partner und deren jeweilige Unternehmen sowie deren jeweilige Führungskräfte, Direktoren und Mitarbeiter auf Verlangen von allen Ansprüchen, Haftungsansprüchen, Schäden, Verlusten, Kosten und Auslagen, einschließlich Anwaltskosten und sonstigen Gebühren, die sich daraus ergeben können, vollständig zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten:

 

17.2.1. eines Verstoßes gegen die Bedingungen durch Sie;

 

17.2.2. einer Verletzung eines Gesetzes oder der Rechte Dritter durch Sie;

 

17.2.3. die Nutzung der Dienste durch Sie oder die Nutzung durch eine andere Person, die unter Verwendung Ihrer Benutzeridentifikation auf die Dienste zugreift, unabhängig davon, ob Sie dazu berechtigt sind oder nicht; oder

 

17.2.4. die Annahme von Gewinnen.

 

17.3. In Fällen, in denen Sie die Bedingungen schwerwiegend verletzen, behalten wir uns das Recht vor, sind dazu aber nicht verpflichtet:

 

17.3.1. Ihnen die Mitteilung (unter Verwendung Ihrer Kontaktangaben) zukommen zu lassen, die Sie darüber informiert, dass Sie die Bedingungen verletzen, und Sie auffordert, die Fortsetzung der Verletzung zu stoppen;

 

17.3.2. Ihr Konto zu sperren, so dass Sie keine Wetten platzieren oder Spiele auf der Website spielen können;

 

17.3.3. Ihr Konto mit oder ohne vorherige Benachrichtigung durch uns schließen;

 

17.3.4. den Betrag von Auszahlungen, Boni oder Gewinnen, die Sie infolge eines schwerwiegenden Verstoßes erworben haben, von Ihrem Konto abzuheben;

 

17.4. Wir haben das Recht, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu deaktivieren, wenn Sie eine der Bestimmungen der Bedingungen nicht einhalten.

 

18. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

 

18.1. Die Inhalte der Website unterliegen dem Urheberrecht und anderen Eigentumsrechten, die entweder dem Unternehmen gehören oder unter der Lizenz von Rechteinhabern Dritter verwendet werden. Das gesamte auf der Website enthaltene herunterladbare oder druckbare Material darf nur auf einen einzigen Personalcomputer heruntergeladen und ausschließlich für den persönlichen und nicht-kommerziellen Gebrauch ausgedruckt werden.

 

18.2. Unter keinen Umständen wird durch die Nutzung der Website einem Benutzer ein Teil der geistigen Eigentumsrechte (z.B. Urheberrechte, Know-how oder Marken) gewährt, die dem Unternehmen oder einem Dritten gehören.

 

18.3. Jegliche Verwendung oder Reproduktion von Handelsnamen, Warenzeichen, Logos oder anderem kreativen Material, das auf dieser Website erscheint, ist verboten.

 

18.4. Sie sind allein haftbar für Schäden, Kosten oder Ausgaben, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Begehung von verbotenen Aktivitäten ergeben. Sie sind verpflichtet, das Unternehmen unverzüglich zu benachrichtigen, sobald Sie von der Begehung einer der verbotenen Aktivitäten durch eine Person Kenntnis erlangen, und Sie sind verpflichtet, das Unternehmen in angemessener Weise bei allen Untersuchungen zu unterstützen, die es unter Berücksichtigung der von Ihnen diesbezüglich zur Verfügung gestellten Informationen durchführt.

 

19. IHRE PERSÖNLICHEN DATEN

 

19.1. Wir sind verpflichtet, bei der Art und Weise, wie das Unternehmen die während Ihres Besuchs auf der Website gesammelten persönlichen Daten verwendet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Wir nehmen daher unsere Verpflichtungen in Bezug auf die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, sehr ernst. Das Unternehmen behandelt alle von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten strikt in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie.

 

19.2. Indem Sie uns die Informationen zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit unserem Recht einverstanden, Ihre persönlichen Daten für die Zwecke zu verarbeiten, die in den Bedingungen oder Zwecken der Website-Verwaltung oder der Einhaltung der gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung beschrieben sind.

 

19.3. Es gehört zu den Grundsätzen des Unternehmens, keine persönlichen Daten an andere Personen weiterzugeben, außer an die Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren Daten benötigen, um Ihnen den Service zur Verfügung zu stellen.

 

20. VERWENDUNG VON COOKIES AUF DER WEBSITE

 

Das Unternehmen verwendet „Cookies“, um bestimmte Funktionen der Website zur Verfügung zu stellen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird, wenn Sie auf die Website zugreifen, und die es uns ermöglicht, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie wieder auf die Website zurückkehren. Weitere Informationen über das Löschen oder die Kontrolle von Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen oder Deaktivieren unserer Cookies möglicherweise nicht in der Lage sind, auf bestimmte Bereiche der Website zuzugreifen oder bestimmte Funktionen der Website zu nutzen.

 

21. BESCHWERDEN UND MITTEILUNGEN

 

21.1. Wenn Sie eine Beschwerde über die Website einreichen möchten, sollten Sie sich als ersten Schritt so schnell wie möglich mit dem Support Service in Verbindung setzen.

 

21.2. Im Falle eines Rechtsstreits erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Aufzeichnungen des Servers als letzte Instanz bei der Entscheidung über den Ausgang einer Beschwerde fungieren.

 

21.3. Sie erkennen an, dass unser Zufallszahlengenerator das Ergebnis der auf der Website gespielten Spiele bestimmt, und Sie akzeptieren die Ergebnisse all dieser Spiele. Wenn es eine Diskrepanz zwischen den Spielergebnissen auf Ihrem Computer und den Ergebnissen auf unserem Server gibt, sind die Ergebnisse auf unserem Server endgültig und bindend. Wenn es eine Diskrepanz zwischen Ihrer Bildschirmanzeige und dem Guthaben auf Ihrem Konto gibt, gilt das Guthaben auf dem Server des Unternehmens als das Guthaben auf Ihrem Konto, und diese Feststellung ist endgültig und bindend. Sie verlieren alle Beträge, die sich auf Ihrem Konto befinden und auf menschliches Versagen oder technische Fehler zurückzuführen sind.

 

22. INTERPRETATION

 

Der Originaltext der Bedingungen ist in englischer Sprache verfasst, und jede Interpretation der Bedingungen basiert auf dem englischen Originaltext. Wenn die Nutzungsbedingungen oder damit zusammenhängende Dokumente oder Hinweise in eine andere Sprache übersetzt werden, hat die englische Version Vorrang.

 

23. ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND PFLICHTEN

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen ganz oder teilweise zu übertragen, abzutreten und Unterlizenzen zu vergeben oder zu verpfänden (ohne Ihre Zustimmung), vorausgesetzt, dass eine solche Abtretung zu den gleichen Bedingungen oder zu Bedingungen erfolgt, die für Sie nicht weniger vorteilhaft sind.

 

24. EREIGNISSE AUßERHALB UNSERER KONTROLLE

 

24.1. Das Unternehmen ist nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung einer unserer Verpflichtungen gemäß den Bedingungen, die durch Ereignisse außerhalb unserer angemessenen Kontrolle verursacht werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf höhere Gewalt, Krieg, innere Unruhen, Unterbrechungen in öffentlichen Kommunikationsnetzen oder -diensten, Arbeitskonflikte oder DDOS-Angriffe und ähnliche Internet-Angriffe, die nachteilige Auswirkungen haben können („Höhere Gewalt“).

 

24.2. Unsere Leistung gilt für den Zeitraum, in dem das Ereignis Höherer Gewalt andauert, als ausgesetzt, und es wird uns eine Verlängerung der Leistungsfrist für die Dauer dieses Zeitraums gewährt. Wir werden uns nach Kräften bemühen, das Ereignis Höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, mit der die Verpflichtungen des Unternehmens trotz des Ereignisses Höherer Gewalt erfüllt werden können.

 

25. WAIVER

 

25.1. Wenn wir nicht auf der strikten Erfüllung einer Ihrer Verpflichtungen bestehen oder wenn wir eines der uns zustehenden Rechte oder Rechtsmittel nicht ausüben, stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte oder Rechtsmittel dar und entbindet Sie nicht von der Einhaltung dieser Verpflichtungen.

 

25.2. Ein Verzicht auf ein Versäumnis unsererseits stellt keinen Verzicht auf ein späteres Versäumnis dar. Kein Verzicht unsererseits auf eine der Bestimmungen der Bedingungen ist wirksam, es sei denn, er wird ausdrücklich als Verzicht erklärt und Ihnen in Übereinstimmung mit dem oben Gesagten schriftlich mitgeteilt.

 

26. SEVERABILITÄT

 

Sollte eine der Bedingungen in irgendeinem Umfang für ungültig, ungesetzlich oder nicht durchsetzbar befunden werden, wird diese Bedingung oder Bestimmung in diesem Umfang von den übrigen Bedingungen und Bestimmungen abgetrennt, die weiterhin im vollen gesetzlich zulässigen Umfang gültig sind. In solchen Fällen wird der als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtete Teil in einer Weise geändert, die mit dem anwendbaren Recht vereinbar ist, um unsere ursprüngliche Absicht so genau wie möglich widerzuspiegeln.

 

27. REGIERENDES GESETZ

 

Die Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Niederländischen Antillen und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, und Sie unterwerfen sich zu Gunsten der Gesellschaft unwiderruflich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte der Niederländischen Antillen zur Beilegung von Streitigkeiten (einschließlich Aufrechnungsansprüchen und Gegenforderungen), die in Verbindung mit der Schaffung, der Gültigkeit, der Wirkung, der Auslegung oder der Ausführung der Bedingungen oder der durch die Bedingungen geschaffenen oder anderweitig in Verbindung mit den Bedingungen entstehenden Rechtsverhältnisse entstehen können.

 

28. LINKS

 

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die ebenfalls außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und nicht durch die Bedingungen abgedeckt sind. Das Unternehmen haftet weder für den Inhalt von Websites Dritter oder die Handlungen oder Unterlassungen Ihrer Eigentümer noch für den Inhalt von Werbung und Sponsoring Dritter auf diesen Websites. Die Hyperlinks zu anderen Websites werden nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Sie benutzen solche Links auf eigenes Risiko.

 

29. BONUS-GELD

 

Sie können Bonusse oder Bonusgeld erhalten, wenn Sie sich für unsere Website registrieren oder während Ihrer Zeit als Mitglied unseres Casinos. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Erhalt aller Boni von uns oder eines bestimmten Bonusses abzulehnen, indem Sie sich an unsere Kundendienstabteilung unter [email protected] oder über unseren Live-Chat oder über die Benutzeroberfläche auf der Seite Mein Profil wenden. Es ist wichtig, dass Sie die Bedingungen jedes Bonusangebots, an dem Sie teilnehmen, vollständig verstehen. Dieser Abschnitt enthält die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die mit allen Bonusangeboten auf unserer Website verbunden sind. Darüber hinaus kann jedes Bonusangebot auch zusätzliche Geschäftsbedingungen enthalten, die Ihnen mitgeteilt werden, wenn Sie zur Teilnahme an dem Angebot eingeladen werden.

 

29.1.1. BONUS. DIE DETAILS

 

Alle Boni basieren auf den folgenden Regeln. 

Der Bonusbetrag wird Ihrem Bonuskontostand gutgeschrieben und getrennt von Ihrem Bargeldkontostand aufbewahrt.

Wenn Sie eine Wette platzieren, wird die Wette von Ihrem Cash-Guthaben abgezogen. Wenn in Ihrem Cash-Guthaben kein Guthaben mehr vorhanden ist, werden Wetten von Ihrem Bonusguthaben abgezogen.

Alle Gewinne, die Sie erhalten, werden Ihrem Bonusguthaben gutgeschrieben und können erst abgehoben werden, wenn Sie die Wettbedingungen für diesen Bonus erfüllt haben.

Der Bonusbetrag selbst kann ebenfalls erst abgehoben werden, wenn Sie die Wettbedingungen erfüllt haben. In einigen Fällen ist der Bonus nicht rückzahlbar, und in diesem Fall kann der Bonusbetrag niemals abgehoben werden.

Wenn Sie die Wettbedingungen erfüllt haben, wird die Summe auf Ihrem Bonusguthaben, die mit dem aktiven Bonus verbunden ist, auf Ihr Bargeldguthaben übertragen und kann dann jederzeit abgehoben werden.

Nicht alle Wetten werden auf die Wettbedingungen angerechnet, z.B. Roulette-Wetten mit geringem Risiko. Siehe unten für weitere Einzelheiten.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle anderen untenstehenden Bedingungen, die sich auf Boni beziehen, gelesen haben.

Für ein bestimmtes Ereignis kann nur ein Bonus gewährt werden, sofern wir nichts anderes angeben, und auf Ihrem Konto kann zu jedem Zeitpunkt nur ein Bonus aktiv sein.

 

29.1.2. IHR BARGUTHABEN UND IHR BONUSGUTHABEN

 

Ein Bonus gilt als „Gratiswette“und hat keinen entsprechenden Geldwert. Zu keinem anderen Zeitpunkt als in diesen Bedingungen festgelegt sind Bargeldalternativen, Ersetzungen, Übertragungen oder Abtretungen von Bonussen erlaubt.

Wenn Sie einen Bonus erhalten, wird dieser dem „Bonusguthaben“in Ihrem Konto gutgeschrieben.

Sie können keine Beträge von Ihrem Bonusguthaben abheben. Wenn Sie Ihr eigenes Bargeld einzahlen, wird dieses dem „Bargeldguthaben“Ihres Kontos hinzugefügt. Sie können beliebige Beträge vom Bargeldguthaben Ihres Kontos abheben, aber Sie verlieren in diesem Fall die auf Ihrem Bonusguthaben verbleibenden Beträge. Wichtiger Hinweis: Wenn Sie einen Auszahlungsantrag erstellen, verlieren Sie automatisch alle Beträge auf Ihrem Bonusguthaben. Selbst wenn der Auszahlungsantrag von unserer Finanzabteilung aus diesem oder jenem Grund (z.B. Betrugsscheck usw.) storniert wird, wird das Bonusgeld Ihrem Bonusguthaben nicht wieder gutgeschrieben.

 

29.1.3. WETTEN ABSCHLIEßEN UND AUSZAHLUNGEN VORNEHMEN, WENN SIE EINEN BONUS HABEN

 

Das von Ihnen eingezahlte Geld wird für Wetten auf die Dienstleistung(en) verwendet. Nur wenn auf Ihrem Bargeldguthaben kein Guthaben mehr vorhanden ist, werden Ihre Wetten automatisch aus Ihrem Bonusguthaben finanziert. Alle Gewinne, die Sie erhalten, wenn ein Bonus auf Ihrem Konto aktiv ist, werden Ihrem Bonusguthaben hinzugefügt und können erst abgehoben werden, wenn die Wettbedingungen erfüllt sind.

 

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, wenn Sie sich dafür entscheiden, Boni von uns zu erhalten und Gewinne aus solchen Boni zu generieren, die den Betrag von fünftausend Dollar übersteigen, und Sie anschließend eine Auszahlung beantragen, eine solche Auszahlung auf maximal fünftausend Dollar in einem Zeitraum von 7 Tagen zu beschränken. Der verbleibende Betrag wird wieder auf Ihr Spielerkonto eingezahlt.

 

Alle Abhebungen hängen von der Erfüllung aller oben genannten Bedingungen und der Überprüfung aller angeforderten ID-Dokumente ab.

 

Wenn Sie die Wettbedingungen für den aktiven Bonus erfüllt haben, wird das mit dem aktiven Bonus verbundene Bonusguthaben (d.h. alle angesammelten Gewinne oder der verbleibende Bonusbetrag) auf Ihr Bargeldkonto übertragen und kann abgehoben werden.

 

BITTE BEACHTEN SIE: Wenn Sie Geld von Ihrem Cash-Guthaben abheben, bevor Sie die Wettbedingungen erfüllt haben, verfallen alle Boni und alle aufgelaufenen Gewinne.

 

Bitte beachten Sie auch, dass, wenn Ihr Bonusguthaben zu irgendeinem Zeitpunkt „Null“ (0) erreicht, die Boni als eingelöst gelten und nicht mehr den Wettbedingungen unterliegen.

 

29.1.4. ARTEN VON BONI

 

Die Bedingungen des spezifischen Bonus geben an, ob dieser Bonus abhebbar oder nicht abhebbar ist. Abhebbare Bonusse sind solche, bei denen der Bonusbetrag zusammen mit allen aufgelaufenen Gewinnen in Ihr Barguthaben übertragen wird, sobald die Wettbedingungen erfüllt sind. Nicht einlösbare Boni sind solche, bei denen der ursprüngliche Bonusbetrag niemals in Ihr Bargeldguthaben übertragen wird (aber alle aufgelaufenen Gewinne werden übertragen, sobald die Wettbedingungen erfüllt sind).

 

29.1.5. WETTBEDINGUNGEN

 

Die Einsatzvoraussetzungen für einen Bonus bedeuten den Gesamtbetrag der Wetten, die Sie setzen müssen, bevor der Bonus und alle angefallenen Gewinne auf Ihr Bargeldkonto überwiesen werden und abgehoben werden können. Die Wettbedingungen für jeden Bonus sind in den spezifischen Bedingungen für den Bonus festgelegt und werden als ein Vielfaches des Bonusbetrags oder des Bonus plus den Einzahlungsbetrag ausgedrückt. Die Einsatzvoraussetzungen für Boni sind in den spezifischen Bedingungen für den jeweiligen Bonus festgelegt. Nicht alle Wetten werden auf die Wettbedingungen angerechnet. Wetten auf Blackjack, Arcade-Spiele (Heads or Better, Dice Twister usw.), Video-Poker-Spiele (Jacks or Better, Aces and Faces usw.), Baccarat, Casino Hold'em, 2 Ways Royal, Craps und Sic Bo-Spiele tragen 5% des tatsächlichen Wetteinsatzes bei diesen Spielen zu Ihren Wettbedingungen bei. Die meisten Slot-Spiele tragen 100%, Roulettes 0% bei. Diese Prozentsätze können von Zeit zu Zeit geändert werden, daher bitten wir Sie, sich jedes Mal an unser Support-Team zu wenden, um den Einsatzbeitrag eines bestimmten Spiels zu erfahren.

 

Der prozentuale Anteil der Wetten, die zu den Wettanforderungen beitragen, kann bei anderen Bonusangeboten unterschiedlich sein, dies wird jedoch in den Bedingungen für diese speziellen Angebote deutlich gemacht. Bitte lesen Sie die Wettbedingungen für jedes Bonusangebot, das Sie erhalten, sorgfältig durch.

 

29.1.6. MEHRERE BONI AUF EINEM EINZIGEN KONTO

 

Boni werden nacheinander bearbeitet. Wenn der früheste Bonus „erfüllt“ oder „widerrufen“ ist (siehe den nachstehenden Abschnitt zur Bedeutung dieser Begriffe), wird der nächste Bonus der Reihe nach „aktiv“

Es gibt vier verschiedene Stufen im Zusammenhang mit einem Bonus, und diese sind wie folgt:

Aktiv - Ein Bonus, den Sie begonnen haben, durchzuspielen, für den Sie aber noch nicht die Wettbedingungen erfüllt haben. Solange Sie einen aktiven Bonus auf Ihrem Konto haben, können Sie keinen Bonusbetrag und/oder Gewinne abheben.

 

Pendent - Ein zweiter oder nachfolgender Bonus auf Ihrem Konto, für den Sie noch nicht mit dem Durchspielen begonnen haben. Ein schwebender Bonus kann nicht abgehoben werden.

 

Erfüllt - Ein Bonus, bei dem die Wettbedingungen erfüllt wurden. Der Bonusbetrag und alle anfallenden Gewinne werden automatisch in Ihr Bargeldguthaben übertragen und können abgehoben werden.

 

Widerrufen - Ein aktiver oder schwebender Bonus kann widerrufen und von Ihrem Bonusguthaben abgehoben werden, wenn beides der Fall ist: (a) Sie die Wettbedingungen nicht innerhalb des festgelegten Zeitraums erfüllt haben; oder (b) Sie sich entscheiden, einen Bargeldbetrag von Ihrem Konto abzuheben, bevor die Wettbedingungen erfüllt sind; oder (c) Sie gegen diese Vereinbarung oder die Promotionsbedingungen verstoßen.

Wenn ein Bonus widerrufen wird, dann wird Ihr Bonussaldo auf 0 gesetzt und es gibt keine zukünftige Haftung Ihrerseits in Bezug auf den widerrufenen Bonus.

 

29.1.7. BEFÖRDERUNGSMISSBRAUCH

 

Unser Casino behält sich das Recht vor, Transaktionsaufzeichnungen und -protokolle von Zeit zu Zeit, aus welchem Grund auch immer, einzusehen. Sollte sich bei einer solchen Überprüfung herausstellen, dass ein Spieler an Strategien teilnimmt, die unser Casino nach eigenem Ermessen als missbräuchlich erachtet, behalten wir uns das Recht vor, einem solchen Spieler die Berechtigung zur Teilnahme an der Aktion zu entziehen.

 

Sollte die Verwaltung der Website Kenntnis von einem Benutzer erhalten, der den Bonus oder eine Werbeaktion mit dem alleinigen Ziel angenommen hat, einen positiven Erwartungswert bei der Bonusrückgabe zu schaffen, indem er bekannte Praktiken anwendet, die darauf abzielen, sich eine Auszahlung des genannten Bonus zu sichern, werden wir die unten genannten Maßnahmen durchsetzen und den sofortigen Ausschluss dieses Benutzers von dieser und zukünftigen Werbeaktionen durchsetzen.

 

Im Interesse absoluter Klarheit haben wir einzeln benannte Praktiken identifiziert, die wir im Zusammenhang mit gewährten Boni für missbräuchlich halten:

 

Wetteinsätze von Benutzern, die keine oder nur sehr geringe Rückgabemöglichkeiten haben, mit dem alleinigen Zweck, Ihr Wettvolumen bei minimaler Verlust-/Gewinnerwartung zu erhöhen, gelten als Vorteilsspiel und führen zum sofortigen Verfall des Bonus, etwaiger Bonusgewinne und zur Einbehaltung des dabei an den Sait verlorenen echten Geldes. Ein eindeutiges Beispiel für eine solche Art von Spiel wäre ein gleichzeitiger Einsatz auf Schwarz und Rot im Roulette oder das Abdecken des größten Teils des Tisches. Diese Bedingung ist nicht nur auf dieses Beispiel beschränkt: Jede Wette, die mit der offensichtlichen Absicht platziert wird, ein hohes Wettvolumen bei minimaler Gewinnerwartung zu erreichen, wird als missbräuchlich gegenüber dem Angebot angesehen.

 

Ein Benutzer, der Hände mit hohem Wert (über 250 EUR) mit dem alleinigen Ziel setzt, sein Bonus-Bankkonto schnell zu vergrößern, und dann seinen Wettwert drastisch verringert (weniger als die Hälfte), ohne sein Bankkonto vernünftigerweise verringert zu haben, wird als missbräuchlich für das Angebot angesehen. Solche Fälle können die unten genannten Maßnahmen erzwingen, aber jeder Fall wird untersucht und entsprechend behandelt. Wir raten dringend von dieser Art des Spiels ab.

 

Kombinationen der oben genannten Maßnahmen: Jeder Benutzer, bei dem festgestellt wird, dass er eine Strategie anwendet, bei der er hochwertige Wetten platziert, während er ein Spiel mit einem spezifischen Bonusgewicht von 30 % oder weniger spielt, und dann Wetten im Wert von weniger als seinem aktuellen Durchschnittswetteinsatz platziert, während er zu höher gewichteten Spielen wechselt, wird sofort von einem Bonus disqualifiziert und muss mit der vollständigen Durchsetzung der unten genannten Maßnahmen rechnen.

 

Wichtiger Hinweis: Um vor risikoreichen Bonuswetten zu schützen, sollte jede Wette weniger oder gleich 20% des ursprünglichen Betrags des aktiven Bonusses betragen. Wenn ein Spieler beim Setzen des Bonusses einen Einsatz von mehr als 20% des ursprünglichen Betrags des aktiven Bonusses tätigt, dann trägt dieser Einsatz nur 20% des ursprünglichen Betrags des aktiven Bonusses zu den Wettbedingungen bei.

 

Wir behalten uns das Recht vor, Boni und Gewinne, die unserer Meinung nach durch Missbrauch des Systems eingelöst wurden, zu widerrufen und/oder zu stornieren. Der Missbrauch des Spielerkontos kann sofort beendet werden.

 

Spieler, bei denen ein Missbrauch von Bonusangeboten festgestellt wird, können vom Erhalt weiterer Boni ausgeschlossen werden.

 

Bitte beachten Sie, dass bei der Registrierung eine gültige Telefonnummer angegeben werden MUSS, da wir Ihnen als Teil der Bestätigung Ihrer Identität einen Bestätigungsanruf senden können. Wenn Sie unter der angegebenen Nummer nicht erreichbar sind, können Gewinne, die durch die Nutzung eines Bonusangebots erzielt wurden, verfallen und Ihr Konto aufgelöst werden.

 

Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen und Konditionen eines Bonus-Angebots jederzeit zu ändern, und es liegt in der Verantwortung des Spielers, regelmäßig nach Änderungen und Aktualisierungen zu suchen.

 

30. NETENT

 

 - Zielmärkte

 

GUS-Region (Ukraine, Russland, Weißrussland), EU (Polen, Kroatien)

 

 - Eingeschränkte Länder

 

A. Absolute Beschränkung

 

Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Vereinigtes Königreich, Spanien, Frankreich, Italien

 

B. Gebiete auf der Schwarzen Liste

 

NetEnt-Inhalte werden in den folgenden Gebieten nicht angeboten:

 

Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Australien, Bahamas, Botswana, Botswana, Ecuador, Äthiopien, Ghana, Guyana, Hongkong, Iran, Irak, Israel, Kambodscha, Kuwait, Laos, Myanmar, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Philippinen, Singapur, Sri Lanka, Sudan, Syrien, Taiwan, Trinidad und Tobago, Tunesien, Uganda, Jemen, Simbabwe

 

C. Regulierte Gebiete

 

Nur zulässig, wenn der Erhalt einer Lizenz von der lokalen Regulierungsbehörde von NetEnt eingesehen und genehmigt wurde

 

Belgien, Bulgarien, Kanada, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Frankreich, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, Portugal, Rumänien, Serbien, Spanien, Schweden, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes Königreich.

 

D. Einschränkungen für Markenspiele

Jumanji, emojiplanet, Guns & Roses, Jimi Hendrix & Motorhead, Planet of the Apes können in den folgenden Ländern nicht angeboten werden:

 

Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Australien, Bahamas, Botswana, Botswana, Ecuador, Äthiopien, Ghana, Guyana, Hongkong, Iran, Irak, Israel, Kambodscha, Kuwait, Laos, Myanmar, Namibia, Nicaragua, Nordkorea, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Philippinen, Singapur, Sri Lanka, Sudan, Syrien, Taiwan, Trinidad und Tobago, Tunesien, Uganda, Jemen, Simbabwe. Belgien, Bulgarien, Kanada, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Frankreich, Italien, Lettland, Litauen, Mexiko, Portugal, Rumänien, Serbien, Spanien, Schweden, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigtes Königreich, Aserbaidschan, China, Indien, Malaysia, Katar, Russland, Thailand, Türkei und Ukraine

 

Vikings Video Slot darf in den folgenden Gerichtsbarkeiten nicht angeboten werden:

 

Afghanistan, Albanien, Algerien, Angola, Australien, Aserbaidschan, Aserbaidschan, China, Ecuador, Frankreich, Guyana, Hongkong, Indien, Indonesien, Iran, Irak, Israel, Kambodscha, Kuwait, Laos, Malaysia, Myanmar, Namibia, Nordkorea, Pakistan, Papua-Neuguinea, Philippinen, Katar, Russland, Singapur, Südkorea, Sudan, Syrien, Taiwan, Thailand, Tunesien, Türkei, Ukraine, Vereinigte Staaten von Amerika, Uganda.

 

Universal Monsters (Frankenstein, Frankensteins Braut, Dracula, Die Mumie, Der Wolfsmensch, Kreatur aus der schwarzen Lagune und Der unsichtbare Mann) kann nur in den folgenden Ländern gespielt werden:

 

Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Georgien, Georgien, Island, Liechtenstein, Moldawien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Russland, San Marino, Serbien, Schweiz, Ukraine, Kroatien, Mazedonien, Türkei, Österreich, Bulgarien, Zypern, Tschechische Republik, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Peru, Polen, Slowakei, Slowenien und Schweden.